Eine Frage an Frauen ⎜ #Peniskäfig@work

CHARLIE'S CUCKOLD-TAGEBUCH ⎜ #CuckoldGEDANKEN

CHARLIE'S CUCKOLD-TAGEBUCH

#CuckoldGEDANKEN

In meiner Twitter-Timeline sehe ich viele tolle Fotos, von Cuckys (Männer), die auf der Arbeit einen Käfig tragen. Bei mir selbst ist das nicht ganz so spannend, da ich im Homeoffice sitze und es eigentlich niemand bemerken würde. Maximal der Postbote, wenn er morgens die Post bringt. Also Risiko- oder Prickel-Faktor leider nicht ganz so hoch.

Das ist tatsächlich auch der einzige Grund, warum ich mir manchmal doch ein normales Büro wünschen würde, in dem auch andere Menschen sitzen. Bei meinem Glück wären es vermutlich ausschließlich Männer, was mich dann auch wiederum nicht sonderlich jucken/reizen würde. Frauen wären hier ein besonderer (An)Reiz. Und dann wären Aufgaben interessant, wie morgens ein Beweisfoto zu schicken oder den Schlüssel übers Wochenende in der Büro-Schublade lassen müssen, spannend. Oder noch spannender: Wenn ich mir eine Bestrafung verdient hätte, weil ich eine meiner Aufgaben oder Abmachungen nicht eingehalten hätte …

Mein Handy müsste einen Tag lang, mit einem Foto meines verschlossenen Schwanzes als Hintergrundbild, offen auf dem Schreibtisch liegen. Sodass, wenn gerade zufällig jemand neben mir steht oder mir was auf den Tisch legt, eventuell das Bild sehen könnte, sollte z.B. gerade zufällig eine WhatsApp etc. ankommen. Oder eine Tasse mit einem Schloss-Symbol auf der Büro-Kaffeetasse. Rrrr … das wäre Nervenkitzel pur. *Hach, mir wird plötzlich so warm … 🥵

Na gut, das mit dem Schloss auf der Kaffeetasse würden vermutlich ohnehin nur Insider*innen (Hotwives) verstehen. Das Hintergrundbild auf dem Handy wäre schon gefährlicher. Das Beweisfoto machen zu müssen und plötzlich jemanden reinkommen hören … fuck … Ich wäre wohl den ganzen Tag needy!

Aber eigentlich wollte ich eine Frage an die Frauen loswerden … Ich sollte echt lernen auf den Punkt zu kommen …

Liebe Frauen,

stellt euch vor, ihr hättet einen Mann im Büro und ihr würdet ihm irgendwie auf die Schliche kommen, dass der Kollege* einen Peniskäfig im Büro trägt. Was würde das mit euch machen?

Würdet ihr das spannend finden? Oder wäre es eher etwas, wo ihr euch wünschtet, ihr hättet es lieber nicht herausgefunden? Oder würde es euch reizen, diesen Kollegen dann evtl. etwas zu triezen, damit der Käfig zu eng wird?

Ich bin wirklich neugierig und gespannt auf eure Antworten!

*Und lasst uns bitte davon ausgehen, dass es ein netter Kollege ist. Einer, den ihr eigentlich ganz gern mögt und nicht der ekeligste Kollege, den ihr euch vorstellen könnt. Einen, mit dem ihr ansonsten gut harmoniert. Zwar bisher immer mehr oder weniger beruflich und auf Business-Ebene, aber gut klarkommt. Ein sehr sympathischer Schnuckelkollege.

Freue mich auf eure – hoffentlich zahlreichen – Antworten!

Vielen Dank und freche Grüße,
Charlie

Bitte geben Sie mir Feedback!

Dir gefällt meine Cuckold-Tagebuch oder Du möchtest mir etwas dazu mitteilen und Deine Gedanken mit mir teilen? Nur zu. Ich freue mich sehr über Dein Feedback!

Übrigens: Deine persönlichen Daten — sofern Du zum Beispiel freiwillig Deine E-Mail-Adresse angibst — wird nicht weitergegeben oder veröffentlicht. Du bleibst 100 Prozent anonym. Mein persönliches Cuckold Ehrenwort!!! 

Traust du dich?

Anonyme Nachrichten oder Fragen senden...

NGL - Sende mir anonyme fragen

Hier findest du die Antworten: